Print und Online

11/2016 – 01/2017 • REDAKTION

VERBAND DER JUGENDPRESSE / BUNDESMINISTERIUM FÜR FAMILIE, SENIOREN, FRAUEN UND JUGEND (BMFSFJ)

Text- & Bildredaktion der Broschüre „Jugend ermöglichen!“ zum 15. Kinder- & Jugendbericht • Lektorat & Korrektorat
Die Broschüre im Netz

KINEMA KOMMUNAL 03

Artikel im Magazin des Verbandes Kommunaler Kinos KINEMA KOMMUNAL zu den Sonderpragrammen bei DOK Leipzig 2019
https://daten.kommunale-kinos.de/kk/kk-2019-3.pdf
Der Artikel im Heft

09/2019 • AUTORIN

Buchprojekt „Auf dem Markt der Experten“, Büchergilde Gutenberg/FU Berlin

03/2015 – 10/2015 • TEAM: Kommunikation mit Autoren, Betreuung der Crowdfunding-Kampagne, Unterstützung der Pressearbeit

Wohin wir auch schauen – sie sind da: die so genannten Experten. Aber wer ist Experte – und wer tut nur so? Brauchen wir Experten als Wegweiser? Oder werden wir selbst immer unmündiger? Wir wollen diese Fragen in einem Buch beantworten: „Auf dem Markt der Experten. Zwischen Überforderung und Vielfalt“. Wir begeben uns auf den Markt der Experten und treffen auf Gutachter und Lobbyisten, auf Trendforscher und Life-Coaches …

Kampagnentext bei Starnext

Hinter dem Buch „Auf dem Markt der Experten“ steht eine junge Redaktion
aus Studierenden des Masterstudiengangs Angewandte Literaturwissenschaft
der Freien Universität Berlin. Mit Beiträgen von Ulrike Draesner, Harald A. Mieg, Ralph Caspers, Armin Himmelrath, Harald Martenstein, Marius Hulpe, Rudolf Speth, Stefan Mesch, Franz Walter, Reiner Grundmann, Leonhard Dobusch, Elisabeth Ruge, Johannes Kleske, Walter Reese-Schäfer, Wilhelm Schmid und Sieglinde Geisel“, Produktbeschreibung der Büchergilde Gutenberg

„Alles andere als normal, Unterwegs im Unstruttal“, Boombooks, 2013

05/2012 – 03/2014 • PROJEKTLEITUNG: Konzept, Herausgeberschaft, Lektorat, Presse, Projektmanagement

Was macht einen Drachen heute noch besonders? Welche Rolle spielt ein 300-Jähriger bei der Planung eines Konzertes? Was würdest du einem Architekten sagen, wenn er ein Kind in sein Haus einmauern ließe?

All diese Fragen stellten sich Anfang des Jahres 2011. Gemeinsam mit dem Wein Rockt e.V. und Boombooks Dresden, 100 Schüler_innen eines Gymnasiums und eines Jugendclubs im Burgenlandkreis, dem Illustrator Nikita Bürger und dem Gestalter Raúl Kokott ist daraus ein 152-Seiten starkes Sagenbuch entstanden, das von der Stiftung Buchkunst auf die Shortlist der ‚Schönsten deutschen Bücher 2014‘ nominiert wurde.

04/2014 – 09/2015 • ASSISTENZ ONLINEREDAKTION

MONOPOL – MAGAZIN FÜR KUNST UND LEBEN

Anlegen von Online-Artikeln, Bildstrecken & Blogeinträgen • Textredaktion kürzerer Online-Beiträge • Erstellung & Versand der Reaktionsnewsletter • Bearbeitung des Online-Ausstellungskalenders • Korrespondenzen • Bildrecherche & Klärung von Bildrechten • Übersetzungen • Beratende Begleitung des Web-Relaunches


 Haus der Kulturen der Welt, Berlin • Kommunikation & Kulturelle Bildung

Projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit bei Korean Cinma Today, „The Whole Earth“ – California and the Appearance of the Outside, Wassermusik, „Internationaler Literaturpreis Haus der Kulturen der Welt“ u.a.

02/2013 – 06/ 2013 • REDAKTIONSASSISTENZ
01/2011 – 03/2011 • STAATSSCHAUSPIEL DRESDEN

01/2011 – 03/2011 • DRAMATURGIE (HOSPITANZ)

Redaktion & Lektorat von Stücksynopsen & Biografien • Transkription • Allgemeine Büroorganisation • Hospitanz von Proben & theaterpädagogischen Workshops

MIKROKLEINSTGARTEN

Mitarbeit bei der Konzeption im Zuge der Gründung des Musiklabels 2009 • Künstlerbetreuung • Gestaltung & Betreuung von Messe- & Verkaufsständen • Konzeption von Werbemitteln (Flyer, Broschüren, Promo-CD)

06/2009 – 05/2010 • TEAMASSISTENZ